Nubers Obsthof


Direkt zum Seiteninhalt



AKTUELLES: Stand:18.10.2017

Auch unser Obsthof wurde im Jahr 2017 sehr stark von den Spätfösten Ende April getroffen. Die Süßkirschenernte viel leider komplett aus und auch bei den Sauerkirschen und Zwetschgen hatten wir über 90 % Ausfälle.
Auch Walnüsse können wir ihnen dieses Jahr keine anbieten.

Beim Kernobst sieht es etwas besser aus.
Birnen gibt es zwar auch nur sehr wenige, aber wir haben wenigstens bei den Äpfeln eine etwa 50-prozentige Ernte bekommen. Es läuft derzeit deshalb der Apfelverkauf
in gewohnter Weise, sie werden aber manche frostempfindlichere Sorte leider vermissen.

Wir können Sie wahrscheinlich in dieser Saison nicht wie gewohnt ganzjährig mit Äpfeln versorgen. Vermutlich wird die eingelagerte Menge nur bis etwa März/April reichen.

Viele Früchte sind dieses Jahr mit sogenannten "Frostringen versehen.
Das sind ringförmige rauhe Flächen auf den Schalen, welche durch oberflächliches Narbengewebe entstanden sind. Diese Narben wurden vom Frost verursacht.
Es handelt sich dabei aber nur um einen optischen Schönheitsfehler, die Früchte sind geschmacklich toll und genauso wie sonst zu verwenden.
Wir sind im Großen und Ganzen dennoch froh, dass es uns bei dem Frostereigniss
nicht noch schlimmer erwischt hat. Am Bodensee, im Rheintal und im
Heilbronner Raum gibt es viele Betriebe die nur etwa 10 Prozent einer normalen
Ernte einfahren konnten.

Bedienen Sie sich bitte an den verschiedenen Sorten von Lageräpfeln und (den wenigen) Birnen in unserem frei zugänglichen Obst-Verkaufsraum.
Es sind derzeit etwa 15 verschiedene Apfelsorten verfügbar.
Sie wiegen die gewünschten Früchte ab und werfen das passende Geld in die Kasse
am Verkaufstisch.


Es sind ganzjährig auch die Säfte und die Chips erhältlich.
Falls Sie unseren leckeren spritzigen Fruchtsecco erwerben möchten müssen Sie bitte gegenüber vom Obsthof bei uns in der Schafbergstr. 4 klingeln. Aus Jugendschutzgründen dürfen alkoholhaltige Getränke nicht in Selbstbedienung abgegeben werden.


Wir haben nun auch wieder frischgeschleuderten und cremig gerührten
2017er Blütenhonig - fast weiß in der Farbe, cremig und lecker - sowie
dunklen Waldhonig der Ernte 2017 von unseren Bienen!


Unser Saftangebot an Bag-in-Box-Saft wird durch verschiedene Mischsäfte ständig
erweitert. Probieren Sie mal unseren super fruchtigen
A-Ki-Ba.
Eine Mischung aus unseren Äpfeln mit Sauerkirschsaft und Bananenmark.

Bei uns finden Sie auch schöne Geschenke; oder wie wärs mit einem Geschenk-Gutschein?

 

Homepage | Unser Obsthof | Produkte | Rezepte | Familie Nuber | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü